deutsch | english | français | italiano

Anreise


Zermatt - Das Dorf ohne Autos

Das idyllische Bergdorf am Fusse des Matterhorns hat sich zu einem der bedeutendsten Sommer- und Winterkurorte entwickelt. In Zermatt fahren keine Motorfahrzeuge. Pferdeschlitten und Kutschen sind neben Elektromobilen und Fahrrädern die einzig erlaubten Beförderungsmittel.

Beste Voraussetzungen für erholsame und geruhsame Ferien.